Unser Verein

Entstehung/ Historie:
Donum vitae wurde im November 1999 gegründet. Am 01. Juli 2000 eröffnete donum vitae Köln seine staatlich anerkannte Beratungsstelle für Frauen im Schwangerschaftskonflikt.

Eine Radiosendung vom Deutschlandfunk zum "Die vatikanischen Verdikte" und zu der Entstehungsgeschichte von Donum Vitae hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die Festrede von Prof. Dr. Norbert Lammert zum 10. jährigen Bestehen des Vereins hier zum Nachlesen.


Beratungskonzept:
Wir verstehen Beratung als einen freiheitlichen, lösungsorientierten Prozess im Hinblick auf den Schutz des ungeborenen Lebens, ergebnisoffen im Respekt vor der Entscheidungskompetenz der Schwangeren.

Frauen im Konflikt erhalten eine umfassende, ethisch fundierte Beratung, gegebenenfalls in mehreren Etappen.

Entscheidet sich die Frau für das Austragen des Kindes, bieten wir ihr Begleitung und Unterstützung bis zum 3. Lebensjahr des Kindes an.

Eine ausführliche Ausformulierung unseres Beratungskonzeptes finden Sie hier als PDF Datei zum Nachlesen.


Geschäftsführender Vorstand :
Carola Blum (Vorsitzende),   Marie-Theres Ley (Stv. Vorsitzende), Anne Henk Holstein (Schatzmeisterin)


Zum Vorstand gehören außerdem:

Schriftführerin: Lipnik Annette
Beisitzer/innen:  Wolfgang Czarnecki, Ursula Hoffmann, Elisabeth Hüffer, Brigitte Klipper, Dr. Wolfram Landmann und Dr. Klaus Zimmermann

___________

Rechnungsprüfer/innen: Frau Anne Körber / Herr Hermann-Josef Arentz

 

 

 

Hier unsere Vereinssatzung (Stand April 2019) zum Download.

___________

Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2022
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2021
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2020
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2019
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2018
Hier finden Sie unseren Jahresbericht  2017
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2016
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2015
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2014
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2013
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2012

Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2011
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2010
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2009

Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2008
Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2007

Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2006

 

Diese Artikel aus unserem BLOG könnten Sie auch interessieren:

Meine Gedanken zu Peter Paul Marré... Hin und wieder kommt es vor, dass eine Frau im Schwangerschaftskonflikt gerne mit einem Priester sprechen möchte. Pfarrer Marré stellte sich immer sofort zur Ve...

Sexualpädagogische Arbeit in der JVA... Seit Jahren führt eine Vertreterin von donum vitae köln sexualpädagogische Arbeit mit Frauen in der Kölner Justizvollzugsanstalt durch. In einem Schreiben an de...

Mit Kardinal Woelki im Gespräch... Das Treffen fand statt am 29. August 2018. Anfang Mai hatten Marie-Theres Ley, Josef Winkelheide und ich als Vertreter von donum vitae Köln brieflich den Kölner...

Kölische Rundschau: "Im Leben keinen Platz"... Asche von 1144 totgeborenen Kinder in Mühlheim beigesetzt Die Urne ist wie in jedom Jahr rot.. "Die Farbe druckt Freude aus" sagt Hannelore Bartscherer, Vors...

Kölner Stadt-Anzeiger: Gegen das üble Erwachen... Die Schwankerenberatung "Donum Vitae" klärt mit Plakaten über K.o. - Tropfen auf. So überschreibt der Kölner Stadt-Anzeiger einen Bericht über eine Kampagne vo...

Soretha: Carola Blum als Vorsitzende wiedergewählt... Der Verein donum vitae Köln, der am Heumarkt seine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle betreibt, bestätigte seine Vorsitzende Carola Bl...

CookieHinweis

[DE] Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung des Webangebotes. | [EN] The cookies used on this website serve exclusively for the technical provision of the web offer.