ARD Brisant vom 18.06.2019 mit unserer Beraterin Frau Kitte Fall

BRISANT | 18.06.2019 | 17:15 Uhr "Wimmerndes Baby aus dem Müll gerettet - Mutter in U-Haft" Wie konnte das geschehen? In der Kleinstadt Kierspe in Nordrhein-Westfalen ist ein neugeborenes Mädchen in einem zugeknoteten Müllsack im Garten hinter dem Haus gefunden worden. Es überlebte nur knapp.

Ein Film von Sarah Schröder López mit unserer Beraterin Frau Kitte Fall.

Quelle: https://www.mdr.de/brisant/wimmerndes-baby-aus-dem-muell-gerettet-mutter-in-u-haft-100.html

 

 

Über den Autor / die Autorin:
Presse
Autor: Presse
Weitere Beiträge dieses Autors:

Diese Artikel aus unserem BLOG könnte Sie auch interessieren:

Kölische Rundschau: "Im Leben keinen Platz"... Asche von 1144 totgeborenen Kinder in Mühlheim beigesetzt Die Urne ist wie in jedom Jahr rot.. "Die Farbe druckt Freude aus" sagt Hannelore Bartscherer, Vors...

Überlegungen zum § 219a Ausgangslage zum Schwangerschaftskonfliktgesetz... Die Regelung zum Schwangerschaftsabbruch in Deutschlandist sehr ausgereift  eine derartige Beratungsregelung verbindet auf geradezu ideale Weise das Selbst...

Kölner Wochenspiegel: Donum Vitae... Köln. Carola Blum wurde als Vorsitzende von donum vitae Köln bestätigt. Auch ihre Stellvertreterinnen Marie-Theres Ley und Josef Winkelheide bleiben im Amt. ht...

Deutschlandfunk: Die vatikanischen Verdikte... [audio src="/images/stories/audio/radio.mp3" ] Vor zehn Jahren beendete die katholische Kirche die Schwangerschaftskonfliktberatung Es war das Ende der kathol...

Big Data, Big Brother und wir... Von einer Frau, die Dienste des Portals Amazon regelmäßig nutzt, weiß der Konzern früher über ihre Schwangerschaft Bescheid, als die Frau sie bemerkt hat. Mit d...

Deutschlandfunk: Mitten im Leben... Hier finden sie eine Radiosendung die anlässlich des Papstbesuchs 2011 vom Deutschlandfunk über donum vitae und seine Arbeit in Köln produziert wurde.  Die...

Diese Internetseite benutzt Cookies zur Optimierung der Funktionalitäten.