Kölner Wochenspiegel: Donum Vitae

Artikel Wo.spiegel 27.06.16 neuKöln. Carola Blum wurde als Vorsitzende von donum vitae Köln bestätigt. Auch ihre Stellvertreterinnen Marie-Theres Ley und Josef Winkelheide bleiben im Amt.

http://www.koelner-wochenspiegel.de


Diese Artikel aus unserem BLOG könnte Sie auch interessieren:

Vorstandswahlen auf der Mitgliederversammlung 2016... AllDank von der Vorsitzenden: Carola Blum überreicht der scheidenen Schatzmeisterin Ursula Huss einen prächtigen Blumenstrauße vier Jahre findet satzungsgemäß d...

Die Entwicklung der Identität und der Persönlichkeit in der Pubertät... Kinder und Jugendliche sind heutzutage vielfältigen Einflüssen ausgesetzt, insbesondere durch die digitale Welt. Dies hat auch gravierende Auswirkungen auf ihre...

Deutschlandfunk: Die vatikanischen Verdikte... [audio src="/images/stories/audio/radio.mp3" ] Vor zehn Jahren beendete die katholische Kirche die Schwangerschaftskonfliktberatung Es war das Ende der kathol...

Warum kann die Wunde nicht heilen? ... Der „Ausgrenzungsbeschluss“ der Deutschen Bischofskonferenz von 2006 „Bei dem privaten Verein donum vitae handelt es sich um eine Vereinigung außerhalb der kat...

Kölner Stadt-Anzeiger: Gegen das üble Erwachen... Die Schwankerenberatung "Donum Vitae" klärt mit Plakaten über K.o. - Tropfen auf. So überschreibt der Kölner Stadt-Anzeiger einen Bericht über eine Kampagne vo...

Soretha: Carola Blum als Vorsitzende wiedergewählt... Der Verein donum vitae Köln, der am Heumarkt seine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle betreibt, bestätigte seine Vorsitzende Carola Bl...

Diese Internetseite benutzt Cookies zur Optimierung der Funktionalitäten.