Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützen

dankeNicht nur im Schwangerschaftskonflikt wird unsere Beratungsstelle aufgesucht. Einen Überblick über das große Spektrum unserer Beratungs- und Hilfsangebote gibt Ihnen unsere Aufstellung zur Statistik...

Realisierbar ist diese wichtige Vielfalt nur dadurch, dass wir öffentliche Zuschüsse ergänzen können durch die großzügige Unterstützung von privater Seite.

Ganz herzlich danken wir:

  • der Dr. Franz Stüsser-Stiftung

  • Ernestine Carl-Schumann für große Spenden aus dem Erlös ihrer Handarbeiten

  • dem Verein „Hilfe für Frauen“ unter Leitung von Gabriele Otten für Sachspenden

  • der Sparkasse KölnBonn für ihre Spende

  • allen, die uns durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden unterstützt haben

  • allen, die aus einem besonderen privaten Anlass zu Spenden aufgerufen haben

  • unserem ehrenamtlichen Fachteam : Frau Hoffmann (Rechtsanwältin), Frau Dr. Scholz (Gynäkologin), Frau Schreiber (Psychotherapeutin)

  • allen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement auf verschiedenen Gebieten unsere Arbeit unterstützt haben.

 

Über den Autor / die Autorin:
Carola Blum
Vereinsvorsitzende
Weitere Beiträge dieses Autors:

Diese Artikel aus unserem BLOG könnten Sie auch interessieren:

Jahresbericht 2018: ZUHÖREN --- VERSTEHEN --- STÄRKEN... Liebe Mitglieder und Förderer von donum vitae köln! ZUHÖREN: eine leichte Sache, oder? Oder vielleicht eher nicht?Wie verhalten wir uns diesbezüglich in Alltag...

Über 10.000 mal konnten wir helfen... In diesem Jahr konnten wir in aller Stille ein kleines Jubiläum begehen. Seit der Bildung unseres Arbeitskreises (1992) sind inzwischen über 10.000 Mal Mütter i...

Beratung per Videobild!?... 2020 wird vielen von uns immer als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem, getrieben durch die Pandemie, auch zahlreiche digitale Werkzeuge in unserem Alltag ei...

Großer Dank ...... an den Arbeitskreis “Hilfe für Frauen“ Wie in den Vorjahren bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Gabriele Otten und ihrem Team für die gute Zusammenarbeit u...

Taborstube half mehr als 100 Müttern... 2020 war ein Jahr, das uns vor ganz neue Herausforderungen stellte. Im März war klar: „Die Mitarbeiterinnen der Taborstube dürfen nicht mehr arbeiten. Der Kell...

Unsere Beratungsarbeit 2020 in Zahlen... 978 Beratungsfälle   1.607 Beratungsgespräche   559 Informationskontakte In 2020 fanden insgesamt 978 Erstberatungen statt, von denen auf die a...

Diese Internetseite benutzt Cookies zur Optimierung der Funktionalitäten.